Zum Wohl

Unsere Partner für Ihr Wohl

 

Jeden Morgen möchten wir Sie zu unseren frischen Backwaren von der Bäckerei Hansen aus Hattstedt verführen


 

 

 

Abends dann ein Gläschen Wein von unserem Haus- und Platz-Winzer Christoph vom Weingut Klosterhof Loesch aus Worms/Abenheim

 

 

RIESLING
Deutscher Qualitätswein – trocken


Deutsche "Paradesorte"; Aromen von Apfel, Pfirsich und Mango. Lebendige Säure mit angenehemen Abgang. Älteste Rieslingurkunde der Welt von 1511 " Rusling Winegart bye Wormbs" belegt die Bedeutung des Rieslinganbaus  für die Region Rheinhessen; somit gilt Worms als Heimat des Rieslings. Unser Gutsriesling präsentiert sich elegant und spritzig zum Genießen zur Vesper oder zu einem Fisch, ebenso zur beliebten "Gspritzer"" mit Mineralwasser als Weinschorle genossen.

KERNER
Deutscher Qualitätswein –
lieblich Frisch und Kernig 

Der Kerner ist eine Neuzucht und erfreut sich großer Beliebtheit. "Schwäbischer Riesling" wird er auch genannt da er in Heilbronn gezüchtet wurde aus Riesling & Trollinger. Sein exotischer Duft und die angenheme Säure werden zu einem Geschmackserlebniss. Genießen Sie den Kerner zu würzigem Käse oder zur Vollmilchschokolade oder einfach so in gemütlicher Runde!

ROSÉ
Deutscher Qualitätswein –
mild und fruchtig

Unser Rose`  wird aus verschiedenen roten Rebsorten gekeltert und erhält dadurch seine Fruchtigkeit. Dornfelder, St. Laurent & Spätburgunder werden hierfür  gemischt. Jugendlich, lachsfarben, lecker und mit belebender Kohlensäure eignet er sich zu jeder Grill- oder Terassenparty mit Freunden oder als Weinschorle. Weissherbst muss aus einer roten Rebsorte sein und beim Rose`müssen es mind. 2 Rebsorten sein und er ist dunkler als der Weissherbst.

ROTLING
Deutscher Qualitätswein – feinherb


Der Rotling wird nicht im Weingarten angebaut. Er entsteht in der Weinpresse durch das mischen von rotem und weissem Lesegut. Hier wurden Kerner & Dornfelder Trauben gemischt. Die Farbe des Rotweins und die Spritzigkeit des Weissweines verleihen dem Rotling sein ganz besonderes Wesen, was viele Weinfreunde anspricht. Ein " Hansdampf in allen Gassen" passt er zu vielen Gelegenheiten und Momenten in verschiedenen Lebenslagen.

 

SPÄTBURGUNDER
Deutscher Qualitätswein – trocken


"König der Rotweine " so wird der Spätburgunder auch genannt. Hauptrebsorte im Burgund und Kaiser Karl der Große lies ihn erstmals in Rheinhessen in seiner Kaiserpfalz in Ingelheim anbauen. Wunderbare Aromen von Waldfrüchten und Cassis. Eleganter Burgunder zu Rohmilchkäse, Rindfleisch und dunkler Schokolade. Hat hohe Ansprüche an Boden & Klima; diese Rebsorte bringt die besten Rotweine der nördlichen Anbaugebiete hervor.

 

Dornfelder
Deutscher Qualitätswein - classic


Bekannteste Rotweinrebe Deutschlands , die einen Boom ausgelöst hat. Tiefdunkel und Aromen von Sauerkirchen  betören jeden Weinfreund. Seit 1970 als eigenständige Rotweinsorte bekannt. Classicweine gibt es in verschiedenen Rebsorten. Sie haben alle 12 % Vol. und max. 12 g/l Restzucker. somit stehen sie zwischen trocken und halbtrocken und  machen als perfekte Speisenbegleiter eine gute Figur. Zu Wild, Käse oder gegrilltem und der Gans passt unser Dornfelder zu vielem.

BLAUER PORTUGIESER
Deutscher Qualitätswein – lieblich 

Die Tradionssorte aus Rheinhessen kam zur Zeit der Donaumonarchie nach Rheinhessen und der Pfalz und wurde zur verbreitesten Rotweinsorte. Aufgrund seiner schwachen Farbausprägung wurde er meist als "Weissherbst" gekeltert. Modern vinifiziert erfreut er sich als leichter Rotwein mit angenhemer Restsüsse sehr großer Beliebtheit. Sein Aroma erinnert etwas an Süßkirschen und Blaubeeren. Ideal als Wein zur Vesper oder zur gemütlichen Runde.